Willkommen

Der Schweizer Fonds visions sud wurde 2005 durch die Stiftung trigon-film und das Filmfestival Fribourg zusammen mit Visions du Réel Nyon und mit Unterstützung der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit Bern gegründet. In 2011 ist das Festival del film Locarno als weiterer Partner dazu gestossen. Der Fonds unterstützt Filmproduktionen aus Asien, Afrika, Lateinamerika und Osteuropa, hilft mit, sie weltweit sichtbar zu machen und garantiert ihren Verleih in der Schweiz. Wird ein Projekt unterstützt, werden sämtliche Rechte für die Schweiz automatisch an visions sud est übertragen.

Nächste Eingabetermine für Gesuche

3. August 2017

28. Februar 2018

Das Webformular UND die zusätzlichen Dokumente müssen spätestens bis zum Eingabetermin elektronisch eingereicht werden.


ACHTUNG:

Unvollständig eingereichte gesuche

werden nicht berücksichtigt!




Vorgehen für die Eingabe eines Gesuches

Bitte lesen Sie die folgenden Anweisungen sorgfältig durch. Wir akzeptieren ausschliesslich vollständige Gesuche, die rechtzeitig bei uns eintreffen. Das Gesuch besteht aus zwei Teilen: dem Webformular und den Dokumenten, die in einem separaten Fenster hochgeladen werden können. Das gesamte Gesuch wird elektronisch übermittelt.

Für die Eingabe eines Gesuchs gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Kriterien

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Projekt unseren Kriterien entspricht indem Sie das Reglement auf unserer Website sorgfältig lesen. Gesuche, die unseren Kriterien nicht entsprechen, werden nicht behandelt.

2. Gesuch

Senden Sie uns das vollständige Gesuch, bestehend aus: Gilt für PRODUKTIONSGESUCHE und POSTPRODUKTIONSGESUCHE:

a) dem Webformular. Alle Felder müssen zwingend und vollständig ausgefüllt werden! Das Formular muss via Website elektronisch übermittelt werden.

b) den Dokumenten, die in einem separaten Fenster hochgeladen werden:

Zusätzlich für PRODUKTIONSGESUCHE:

Zusätzlich für POSTPRODUKTIONSGESUCHE:

Alle Dokumente müssen in Französisch oder Englisch sein.

Unvollständige Gesuche werden nicht berücksichtigt!

3. Eingabeschluss

Beachten Sie den Eingabeschluss: Das vollständige Gesuch muss spätestens am Eingabetag (Schweizer Zeit) bei uns eintreffen. Gesuche, die nach Eingabeschluss eintreffen, können für die darauf folgende Auswahlrunde berücksichtigt werden, falls sie unseren Kriterien entsprechen und vollständig sind.

4. Postsendungen

Es werden keine Gesuche per Post akzeptiert.

5. Administration

Wir bemühen uns, Ihre Anfragen und Gesuche so rasch als möglich zu bearbeiten. Da die Mittel unseres Fonds effizient eingesetzt werden und hauptsächlich den Produktionen zugute kommen sollen, ist es uns ein Anliegen, die administrativen Kosten möglichst tief zu halten. Bitte beachten Sie daher auch folgendes:

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg für Ihr Projekt!